HOMEProjectsPIECES OF PEACE'Fresh Peaces''Freche Frieden' Deutsch

Select language: EN / DE


Fresh Peaces - creating perspectives!

Das Projekt Freche Frieden fordert zum Mitmachen auf und wurde auch für Sie entworfen: Laden Sie die Spielanleitung herunter und probieren Sie die Freche Frieden Fotorallye mit Ihrer Kinder- oder Jugendgruppe aus. Materialien sind in der Spielanleitung inkludiert. Das Projekt ist einfach durchzuführen, macht viel Spaß und schafft Raum um Frieden zu entdecken.
Kontakt: freshpeaces 'at' peaceinaction.net

AKTIV WERDEN – HIER!

Die Materialien für die Freche Frieden Foto Safari (Kurzanleitung, Spielkarten, Sticker) sind hier download zum bereitgestellt. Spielen Sie selbst Freche Friedensprojekte durch und lassen Sie es uns wissen. Bitte schicken Sie uns Fotos oder Reflexionen Ihrer eigenen Erfahrungen mit den PIA!-Materialien. Wir würden sie gerne hier zeigen und freuen uns über Anregungen.

DOWNLOAD

PROJEKT INFO - Freche Frieden - Deutsch

FOTO SAFARI - Deutsch



Projektbeschreibung

Problemstellung und Herausforderung
Das Thema „Jugendgewalt“ ist in aller Munde und der Bedarf an innovativen Strategien zur Gewaltprävention in der (außerschulischen) Kinder- und Jugendarbeit groß. Kinder und Jugendliche erleben oft täglich Gewalt sowohl in den Medien als auch in ihrem unmittelbaren Lebensraum. Es braucht daher dringend Konzepte und direkte Erfahrungen, die diesen Bildern und Erlebnissen Positives entgegenstellen.

Freche Frieden zeigt auf wo es friedliche Orte im Lebensraum der Kinder und Jugendlichen gibt und dass sich solche auch selbst schaffen und gestalten lassen. Gemeinsam mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen entdecken wir persönliche Frieden und Frieden im öffentlichen Raum und setzen uns so frech und humorvoll mit dem Thema Konflikt und Gewalt auseinander.

Ziele
- Eine kreative und positiv formulierte Gewaltprävention (Friedensfertigkeiten vermitteln, Zivilcourage fördern)
- Orte des Friedens im unmittelbaren Lebensraum aufspüren und gestalten

Ziel- und Dialoggruppe
Außerschulische Jugendarbeit, Kinder- und Jugendgruppen, Horte, etc.
Öffentlichkeit im Bezirk, Medien, Familien, etc.

Projektschwerpunkte
• Friedenskompetenzen fördern
• Frieden erlebbar machen
• Frieden im öffentlichen Raum dokumentieren und sichtbar machen:
• Frieden hinterlassen

Das Team
• Lena Freimüller, MA. MA, (1975), klinische Psychologin, Friedenspädagogin und Trainerin, entwickelt innovative Bildungskonzepte, die auf kreative Weise politische und soziale Herausforderungen thematisieren. Sie ist Initiatorin und Mitarbeiterin von Peace in Action, PIA!
• Sebastian Pranz, Dr. (1979), ist Soziologe und Medienpädagoge mit den Schwerpunkten Massenmedien und Internet. Er arbeitet seit 2004 als freier Mitarbeiter der Kinder- und Jugendforen in Köln.

Freche Frieden kommt zu Ihnen – Laden Sie uns ein!
Laden Sie das Freche Frieden Team ein und schaffen Sie neue gewaltfreie Perspektiven für die Kinder und Jugendlichen Ihres Lebensraumes!
Wir passen das Projektkonzept Ihren Wünschen und Gegebenheiten an.

Kontakt: freshpeaces 'at' peaceinaction.net


Pilotprojekt

Freche Frieden Foto Safari in Köln, Bickendorf
Initiiert vom Kinder- und Jugendforum Ehrenfeld in Köln fand der erste Workshop aus der Reihe „Freche Frieden“ am 17. Mai 2008 im „Cafe Bikolo“ in Stadtteil Bickendorf statt. Die Fotogalerie finden Sie weiter oben.


Bookmark and Share


Back to top

 
'Fresh Peaces'
'Freche Frieden' Deutsch
Academic Action Days
School Action Days
'The Peace Treasury'
Pia Purzel